Auswahl und Angebot
Geschmack und Qualität
Location, Service, Preis-Leistung
GESAMTBEWERTUNG
Total Hits2078
Price: 14,90 Visit Website

Im Test: Marco Polo Running Sushi (W3 1030 Wien)

Kurzfakten
Name: Marco Polo Running Sushi (Shopping Center W3, Wien-Mitte)
Ort: 1030 Wien, Landstraßer Hauptstrasse 2a/2b
Preis: (Stand 17.07.2012) Eur 14,90

Das Lokal befindet sich im W3 „Kino- und Erlebniszentrum“ über dem Bahnhof Wien Mitte, somit ist es bequem und einfach mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und für den Fall, dass man mit dem Auto unterwegs ist, befindet sich eine Parkgarage in unmittelbarer Nähe.

Neben einem angenehmen Ambiente, bietet das Lokal auch genügend Platz um auch sechs hungrige Sushi-Liebhaber  an einem Tisch unterzubringen. Tische, Geschirr und Laufband befanden sich in einem guten Zustand und luden zum Zugreifen ein. Die Qualität des Essens wurde durchgehend als gut bis sehr gut bewertet, allerdings gab es in Sachen Vielfalt und Abwechslung einige Kritikpunkte.

Besonders hervorgehoben hat sich das Lachs-Sushi; gute Qualität des Lachs und die passenden Temperatur des Reises (nicht zu warm und nicht zu kalt (tiefgekühlt;-)))

Weiters wurde das Angebot an Nachtspeisen als üppig bewertet.

Kleine Probleme gab es bezüglich Personal und Getränken. Hier fiel auf, dass die Bestellung verhältnismäßig lange dauerte und der Tisch wurde trotz sechs eifrig essenden Leuten nur sporadisch abgeräumt wurde.

Alles in allem, kann man diese Lokal sehr empfehlen und ein weiterem Besuch steht nichts im Wege.

PS: Eigentlich steht doch etwas dagegen – die Abmachung ALLE Running Sushi Lokale Wiens zu besuchen.

2 thoughts on “Im Test: Marco Polo Running Sushi (W3 1030 Wien)

  1.  

    Sorry, aber die Bewertung ist nicht nachvollziehbar. Das Sushi ist komplett geschmacklos (die nötige Säure des Reises fehlt, Soja Sauce ist furchtbar) Wenn man schon nicht in Japan Sushi gegessen hat, sollte man zumindest im Benkei in der Ungargasse gewesen sein, damit man weiß, wie Sushi schmecken soll/kann.
    Wer Sushi mag meidet das MarcoPolo.

  2.  

    Hallo Mario,

    Danke für dein Kommentar.

    Am Abend unseres Besuchs war das Sushi nicht fad und der Fisch frisch und geschmackvoll. Wir haben aber auch fest gestellt, dass gerade die Qualität des Sushi in manchen Lokalen schwankt.

    Der Vergleich Running Sushi gegen ein gutes „normales“ Sushi-Lokal hink für mich ein wenig – all you can eat ist für mich nur schwer mit a la carte zu vergleichen

    Dein
    MR R.

Hinterlasse eine Antwort

sushitesters @twitter

  1. Robert
    Robert: Endlich ist der neue Review online - EBI 7 #sushitesters, #sushi

  2. Robert
    Robert: Gestern kein Sushi :( - den Termin müssen wir rasch nachholen #sushitesters

  3. Robert
    Robert: Heute wird wieder Sushi getestet - diesmal in der Donaustadt #sushitesters

DIE MISSION

Das beste Sushi in Wien zu finden!

Mr. R

Mr. R

Mr. R

Mr. H

Mr. H

Mr. H

Mr M.

Mr M.

Mrs. K

Mrs. K