Auswahl und Angebot
Geschmack und Qualität
Location, Service, Preis-Leistung
GESAMTBEWERTUNG
Total Hits1205
Price: 13,90 Visit Website

Sushi Aspern – Rennender Fisch auch nördlich der Donau

Kurzfakten
Name: Sushi Aspern
Ort: 1220 Wien, Gross-Enzersdorferstraße 2
Preis: (Stand 18.11.2012) Eur 13,90

Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen

Endlich war es soweit und wir haben unsere regionalen Testgrenzen ausgeweitet und diesmal das Aspern-Sushi in – wie überraschend – in Aspern besucht. Die Anreise ist für zentralwohnende und verwöhnte WienerInnen eher langwieriger als sonst (ca. 45 Min vom Zentrum Wiens).

Bemerkenswert fanden die TesterInnen die vielfältigen bis innovativen Sushi-Variationen (z.B. frittierte Suschi, Sushi in Reisblattrolle, interessante Sushi-Gesamtkompositionen). Zusätzlich gab es auch Sashimi, was besonders hervorgehoben werden muss, da dieses Zusatzangebot eher selten bei Running Sushi vorzufinden ist. Positiv wurde auch das Fischangebot hervorgehoben sowie deren Frischequalität.

Kritisch befanden die TesterInnen die Temperatur bei den warmen Speisen: zum einen gab es hier zu wenig vielfältiges Angebot und andererseits erfuhren die warmen Speisen weniger „Rampenlicht“ als die Sushi (vermutlich Lichtausfall bei diesem Transportband). Die Auswahl war hier dennoch letztlich gut, aber vergleichsweise nicht so variantenreich wie bei den Kaltspeisen und Sushi.

Die Naschkatzen sollten bei diesem Lokal voll auf ihre Rechnung kommen, denn es gab eine sehr große Auswahl an sushiunüblichen aber sehr leckeren Süssem (z.B. Topfentorte, Gummibärlis).

Interessant war auch, dass man Speisen auch auf das Band „bestellen konnte“. Diesen Service haben die TesterInnen nicht in Anspruch genommen, da ohnehin das Angebot reichhaltig war.

Ambivalent wurden die Sitzflächen beurteilt, da einige Sesseln bereits „stark beansprucht“ aussahen (durchgessesen, stellenweise Risse), was aber natürlich auch ein Hinweis darauf sein kann, dass es sich hier um ein Lokal handelt, zu dem man/frau gerne hingeht und schon mal etwas länger dort verweilt. Überhaupt ist es sehr für gesellige Runden zu empfehlen, da an einem Tisch bis zu sechs Personen Platz nehmen können.

Positiv wurden auch die Hygienestandards bei den Toilettanlagen beurteilt.

Insgesamt ist dieses Lokal jedenfalls zu empfehlen, bittet es doch auch „andere“ Sushi-Variationen, als man/frau sie herkömmlich kennt. Die Anreise hat sich gelohnt. „Per aspera ad Aspern“ so ein Tester wörtlich.

Hinterlasse eine Antwort

sushitesters @twitter

  1. Robert
    Robert: Endlich ist der neue Review online - EBI 7 #sushitesters, #sushi

  2. Robert
    Robert: Gestern kein Sushi :( - den Termin müssen wir rasch nachholen #sushitesters

  3. Robert
    Robert: Heute wird wieder Sushi getestet - diesmal in der Donaustadt #sushitesters

DIE MISSION

Das beste Sushi in Wien zu finden!

Mr. R

Mr. R

Mr. R

Mr. H

Mr. H

Mr. H

Mr M.

Mr M.

Mrs. K

Mrs. K